Inhalt

10 Blutspender retteten 725 Mal Leben

Mitteilung vom 13.12.2018

Der Präsident des DRK Kreisverband Kleve-Geldern Johannes Giesen (Bürgermeister aD. 3. von rechts im Bild) und der Vorsitzende des Ortsvereins DRK Weeze, Bürgermeister Ulrich Francken (2. von links) zeichneten Blutspender mit Urkunden und Ehrennadeln aus

Menschen, die Leben retten, wurden vom Deutschen Roten Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, für ihre Verdienste um in Lebensnot geratene Menschen mit Blutspenderehrennadeln ausgezeichnet.

Herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger sprach Bürgermeister Ulrich Francken aus und überreichte eine Urkunde. Die goldenen DRK-Blutspenderehrennadeln heftete DRK-Kreispräsidiumsvorsitzender Johannes Giesen den Lebensrettern an.

Für 150-malige Spende erhielten Rainer Keisers und Gerhard Tünnissen die goldene Blutspenderehrennadel mit 6 Brillanten und Granat.

Für 75-maliges Leben retten wurden Johannes Goossens und Gerhard Koppers mit der Blutspenderehrennadel mit 4 Brillanten ausgezeichnet.

Für 50-malige unentgeltliche Spende erhielten Blutspenderehrennadeln in Gold mit 6 Brillanten Michael Heinrich Maria Janßen, Petra Agnes Janßen, Angeli von Rhein, Stefan Stage und Christel Tenbörg.

Die goldene Blutspenderehrennadel mit Eichenkranz und der Gravur 25 bekam Barbara Janssen.