Inhalt

Exklusive Geländeführung und vergünstigte Tagestickets für PAROOKAVILLE

Mitteilung vom 06.07.2017

In knapp zwei Wochen öffnen sich auf dem Flughafengelände zum dritten Mal die Stadttore von PAROOKAVILLE (21.07. bis 23.07.). Die Aufbauarbeiten laufen bereits auf Hochtouren, nachdem die Veranstalter und ihr Team erneut ein ganzes Jahr Planung in die nächste Edition des Erfolgsfestivals mit nun 80.000 „Bürgern“ gesteckt haben.

Nicht nur die „Visa“ – so heißen die Festivaltickets – sind heiß begehrt und waren binnen 48 Stunden ausverkauft. Auch das Interesse der Einwohner von Weeze an dem bundesweit einzigartigen Konzept auf „ihrem“ Flughafen ist ungebrochen. Sehr zur Freude der drei „Weezer Jungs“ Norbert Bergers, Bernd Dicks und Georg van Wickeren, die PAROOKAVILLE in 2015 erschaffen haben und seitdem aus ihrem Büro auf dem Flughafengelände steuern.

„Wir freuen uns riesig über den großen Rückhalt aus der Bevölkerung und die Identifikation der Weezer mit PAROOKAVILLE. Gemeinsam mit der Gemeinde Weeze, die uns in allen Belangen hervorragend unterstützt, möchten wir uns daher mit einer Einladung auf das Festivalgelände bei den Gemeindemitgliedern bedanken“, so Bernd Dicks von der Parookaville GmbH.

Exklusiv für Einwohner von Weeze findet am Mittwoch, 19.07. um 18 Uhr eine Führung über das noch nicht eröffnete Festivalgelände statt. Die Teilnehmerzahl ist aus logistischen Gründen auf 80 Personen beschränkt, pro Teilnehmer wird eine Spende i.H.v. 5,- Euro für den Tierpark Weeze erbeten. Verbindliche Anmeldungen nimmt die Gemeindeverwaltung ab Montag, 10.07. zu den Öffnungszeiten telefonisch entgegen: 02837 910-132.

Für Weezer, die das Festivalfeeling hautnah erleben möchten, hält die Gemeinde außerdem ein besonderes Bonbon bereit. Ebenfalls ab Montag, 10.07. können vergünstigte Tagestickets (50,- Euro) für den Festival-Sonntag – u.a. mit Weltstar David Guetta – im Büro für Kultur und Tourismus, Zimmer 6 im Rathaus, erworben werden. Die Anzahl ist streng limitiert auf 100 Stück, der Verkauf der personalisierten Tickets erfolgt gegen Bargeld und Vorlage des Personalausweises jedes Ticketnutzers (Wohnort Weeze, Mindestalter 18 Jahre, max. 6 Tickets pro Käufer). Ansprechpersonen sind Khalid Rashid und Sandra Francken.

Detailinformationen PAROOKAVILLE

PAROOKAVILLE ist eine Produktion der Parookaville GmbH (GF: Bernd Dicks, Norbert Bergers und Georg van Wickeren) mit Sitz in Weeze. Das einzigartige Showkonzept ist zur Premiere im Jahr 2015 als Festival des Jahres (LEA-Award) und Bestes Festival National (Helga! Award) gekürt sowie als Best Newcomer Festival 2015 bei den European Festival Awards nominiert worden. 2016 wurde die Anzahl der Besucher auf 50.000 verdoppelt, damit zählte PAROOKAVILLE bereits nach zwei Ausgaben zur Top Ten der größten Festivals Deutschlands. Die dritte Edition vom 21. bis 23.07.2017 mit 80.000 Besuchern wird das größte deutsche Festival für elektronische Musik sein. Alle Infos auf: www.parookaville.com.