Inhalt

„Märchen für Mädchen“

Mitteilung vom 14.03.2017

Das Foto zeigt: Margret Rankers, Rabea Pricken (Beide vom Team der Bücherei), Mechtild Cuypers (Mächenerzählerin), Wilma Wirooks, Franziska Becken (Beide vom Team der Bücherei), Nicola Roth (Gleichstellungsbeauftragte), Nicole Dercks (stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte)

„Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst“, mit diesem Zitat von Hans-Christian Andersen begrüßte Nicola Roth, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze, die Damenrunde zu der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in der Bücherei Weeze.

Das große Interesse bei der Veranstaltung wurde durch die Märchenerzählerin Mechthild Cuypers mit einem ganz besonderen Vortrag von vielen, meist unbekannten, Märchen belohnt. Das Team der Bücherei sorgte in der Pause für einen zusätzlichen kulinarischen Genuss.

Die 50 Frauen, die diesen ganz besonderen Abend erleben durften, waren begeistert und fasziniert von den Erlebnissen der Märchenfrauen. Die gelungene Premiere zu der die beiden neuen Gleichstellungsbeauftragten in Weeze anlässlich des Internationalen Frauentages eingeladen hatten, macht den Wusch auf eine Veranstaltung im nächsten Jahr deutlich.