Inhalt

Pfadfinder packten kräftig mit an

Mitteilung vom 20.02.2019

Am vergangenen Samstag haben einige Pfadfinder des Stammes 'Deutsche Pfadfinder St. Georg' Weeze-Kervenheim tatkräftig mit angepackt und unterstützende Hilfe beim Abbau eines Zaunes am Hirschgehege im Weezer Tierpark geleistet

Am vergangenen Samstag haben einige Pfadfinder des Stammes „Deutsche Pfadfinder St. Georg" Weeze-Kervenheim tatkräftig mit angepackt und unterstützende Hilfe beim Abbau eines Zaunes am Hirschgehege im Weezer Tierpark geleistet. Der Abbau des Zaunes war nötig geworden, um Platz für die geplante Renaturierung der Niers zu schaffen.

Glücklicherweise spielte das Wetter mit und der Abbau konnte, dank vieler jungen Helfer und Helferinnen, an einem Vormittag abgeschlossen werden. Darüber haben sich die Geschäftsführerin des Weezer Tierparks, Marie-Christin Kuypers, und Sophie de Ryk, die den Einsatz der Pfadfinder koordinierte, sehr gefreut.