Inhalt

Sind „Die lustigen Elf“ diesmal zu schlagen?

Mitteilung vom 26.11.2018

Im letzten Jahr hat es bezüglich der Teilnehmerzahl für die Weezer Kegelortsmeisterschaften wieder einen Aufwärtstrend gegeben. Der Veranstalter „Weezer Kegelfreunde“ hofft, dass sich dieser Trend auch im nächsten Jahr 2019 fortsetzt.

Bei den Frauenclubs winken seit 8 Jahren „Die lustigen Elf“ vom 1. Platz. Werden sie auch im Jahr 2019 ihren Titel verteidigen können? Oder wird es den Kegelclubs gelingen dem erfolgreichen Frauenteam Paroli zu bieten? Können die guten Einzelortsmeisterergebnisse aus 2018 - 87 bei den Männern und 75 bei den Frauen - bestätigt oder sogar noch getoppt werden? Werden die Kegelclubs „Die glorreichen Elf“ (gemischt) und „RdK“ (Männer) ihre Titel verteidigen können?

Die Organisatoren werden die bekannten Kegelclubs in Kürze einladen - selbstverständlich sind auch neue Kegelclubs immer herzlich Willkommen. Entsprechende Anmeldebögen liegen in den Weezer Kegelgaststätten (Dicks-Waldhaus, Hotel Jägerhof und Lieven Heer) aus. Auch die 26. Kegelortsmeisterschaft findet unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich Francken statt. Die Abnahmen erfolgen vom 01.01.2019 bis zum 31.03.2019.

Die Siegerehrung findet am Sonntag, dem 14. April 2019, ab 11:00 Uhr in der Gaststätte Kevin’s Pub, Wasserstraße 50 in Weeze statt. Näheres ist den Anmeldebögen zu entnehmen. Den Clubs winken - durch das zu entrichtende Startgeld - wieder Geldpreise sowie Pokale. Der verbleibende Erlös wird, wie auch schon in den vergangenen Jahren, für einen guten Zweck gestiftet. Dieses Jahr freute sich der „Weezer Wellenbrecher“ über eine entsprechende Spende. Der Ausrichter würde sich auch daher über eine rege Teilnahme sehr freuen.