Inhalt

Willis wilde Wege in Weeze: Voller Leidenschaft und auf großer Leinwand

Mitteilung vom 26.11.2018

Willis wilde Wege in Weeze: Voller Leidenschaft und auf großer Leinwand

Wer Willi bisher nur aus dem Fernsehen kannte, der lernt den Reporter und Moderator jetzt auch als Abenteurer kennen! Willi durchschwimmt den Ammersee in Bayern und taucht neugierig in den Alltag von Kindern in Afrika ein. In Alaska folgt er den Bären und Elchen - und durch Deutschland streift er ohne Geld und Ausrüstung und schlägt sich durch. Auf diese und viele weitere Wege nimmt Willi sein Publikum - ob klein oder groß - mit auf seine Abenteuerreisen und begeistert und fasziniert wie kein anderer. Willis Multivisions-Vortrag ist wissenswert, lustig, spannend und unvergesslich für die ganze Familie.

„Weil wir zum 20-jährigen Jubiläum des Entenrennens etwas ganz besonders anbieten möchten, etwas das viele Kinder begeistert, haben wir diese Veranstaltung ausgesucht und freuen uns sehr, dass Willi erneut nach Weeze kommt!“, so das Team des Entenrennens. Am 31. März 2019 um 14.00 Uhr ist es soweit. Im Jahr 2007 hat Willi schon einmal Weeze besucht und damals die Hochhaussprengung begleitet, die auch in seiner Sendung zu sehen war. Nun kommt er mit der Bühnenshow „Willis wilde Wege“ nach Weeze und wird für viele Abenteuer auf der Bühne des Bürgerhauses sorgen.

Die Karten für die Veranstaltung kosten für Kinder (bis 14 Jahre) 5 Euro und für Erwachsene 10 Euro.

Ab dem 1. Dezember 2018 beginnt der Vorverkauf bei der Vorverkaufsstelle, Schuh Bauer, Cyriakusplatz 1 in Weeze. Wir bedanken uns für die Kooperation beim Schuhhaus Bauer und für die Unterstützung der Veranstaltung bei der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze sowie der AVG Goch.