Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Rothemel, David

Telefon: 02837 910 190 oder 192
Telefax: 02837 910 272

Zimmer: K2
archiv@weeze.de


Anschrift

Rathaus
Cyriakusplatz 13-14
47652   Weeze


Öffnungszeiten

Montag und Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Inhalt

Archiv

Die Gemeinden verwahren, erhalten und erschließen ihre erhaltenswerten Unterlagen als Archivgut in eigenen Archiven. Sie sollen das Archivgut nutzbar machen. So umschreibt das Landesarchivgesetz NRW aus dem Jahre 1989 die Aufgabe kommunaler Archive.

Zu der Hauptaufgaben des Gemeindearchivs gehört es, das Schriftgut der eigenen Verwaltung zu archivieren. Hierbei handelt es sich um Urkunden, Amtsbücher (u.a. Ratsprotokolle) und vor allem um eine Vielzahl an Akten zu den unterschiedlichsten Themen.

Darüber hinaus dokumentiert das Archiv das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde im breitesten Sinne. Aus diesem Grund wird Archivgut anderer Herkunft u.a. von Vereinen, Firmen und Parteien, Nachlässe und Sammlungen von Privatpersonen und Hofesarchive aufbewahrt und eine rege Sammeltätigkeit an den Tag gelegt. Das Sammelgut umfasst Abschriften und Kopien von Archivalien in anderen Archiven, Karten, Pläne, Stiche, Plakate und Postkarten, vor allem eine große Zeitungsausschnittssammlung, eine umfangreiche Fotosammlung, Videokassetten und CD-ROMs.

Das Gemeindearchiv pflegt seine Bestände und lässt sie im Bedarfsfall restaurieren, damit alles Wichtige und Wertvolle auch noch künftigen Generationen zur Verfügung steht. Zudem bemüht sich das Gemeindearchiv um die Erforschung und Vermittlung der Gemeindegeschichte. Dies geschieht durch Publikationen, Ausstellungen und wissenschaftliche Projekte.

Bitte melden Sie Ihren Besuch im Archiv der Gemeinde Weeze telefonisch unter 02837 - 910 192 oder per E-Mail unter archiv@weeze.de an.

Damit entsprechende Vorbereitungen seitens des Archivs getroffen werden können, besprechen Sie den Grund Ihres Besuchs kurz vorher mit dem Archivar/der Archivarin ab.