Inhalt

Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen

Das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen wird mit klassischer und populärer Musik für eine gute Stimmung in der katholischen Pfarrkirche Sankt Cyriakus in Weeze sorgen

Repräsentationsorchester des Landes NRW

Bis 1998 gab es in Nordrhein-Westfalen fünf Polizeimusikkorps, die bei den Polizeipräsidien in Dortmund, Düsseldorf, Essen, Köln und Wuppertal ansässig waren. Die Landesregierung entschloss sich 1999, an ihrer Stelle ein großes Orchester als Landespolizeiorchester NRW einzurichten. Das Landespolizeiorchester wurde von der Landesregierung als dessen Repräsentationsorchester bestimmt.

Das Landespolizeiorchester ist ein Berufsorchester mit 45 Mitgliedern. Etwa 80 Konzerte jährlich werden vom Gesamtorchester bzw. von der Big Band gespielt. Insgesamt die gleiche Anzahl von Auftritten werden zusätzlich vom Holzbläserquintett, Klarinettenensemble, Blechbläsernonett, Harmonie-Ensemble und Jazz-Ensemble gegeben.

Die sinfonische Besetzung konzertiert mit einer breiten Palette von anspruchsvoller und populärer Klassik. Aus dem eigenen Archiv von über 6.000 Werken werden zum Teil selten gehörte Transkriptionen und Originalwerke ins Konzertrepertoire geholt.

Alle Musikliebhaber aus nah und fern sind herzlich eingeladen, dieses musikalische Highlight in Weeze zu besuchen.

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum
30.04.2017, 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort
Kath. Pfarrkirche St. Cyriakus
Veranstalter
Kirchenchor Sankt Cyriakus
Am Heekeren 6
47652 Weeze
Telefon: 02837/7050
Typ
Musik

Zurückspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Zu meinem Kalender hinzufügen