Inhalt

Bürgermeister empfängt Leiter der Polizeiwache Kevelaer im Rathaus

Polizeihauptkommissar und Bürgermeister kennen sich seit 40 Jahren

Mitteilung vom 14.04.2021

Polizeihauptkommissar Stefan Onckels zu Besuch beim Bürgermeister Georg Koenen

Weezes Bürgermeister Georg Koenen hat den neuen Leiter der Polizeiwache in Kevelaer, Polizeihauptkommissar Stefan Onckels, vor Kurzem im Rathaus empfangen. Die Wache in Kevelaer ist nicht nur für die Stadt Kevelaer und ihre Ortschaften, sondern auch für das Gebiet der Gemeinde Weeze zuständig. Darüber hinaus kennen sich die zwei seit 40 Jahren und sind sogar gemeinsam zur Schule gegangen. Somit gab es jede Menge Gründe sich auszutauschen. In einem lockeren Gespräch, das mit Abstand und unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln stattfand, haben der Bürgermeister und der Polizeihauptkommissar sich über die Verkehrssituation, Radwege, Sicherheit im Ort, sichere Schulwege, die Corona-Situation und kleine und große Veranstaltungen in der Gemende Weeze unterhalten. Dabei kam raus, dass bei Großveranstaltungen in Weeze sich Polizeihauptkommissar Onckels bestens auskennt, denn in seinem letzten Job in der Führungsstelle Gefahrenabwehr plante er von Kleve aus größere Einsätze, wie z. B. für das Parookaville-Festival auf dem Eventgelände am Airport Weeze. Beim Festival sind die zwei sich auch begegnet. "Ich schätze seine Person und seine Arbeit, was ich insbesondere bei der jahrelangen Zusammenarbeit als früherer Ordnungsamtsleiter bei Großveranstaltungen immer wieder feststellen konnte", so Bürgermeister Koenen.

Im Rahmen des Gespräches wünschte der Bürgermeister Herrn Onckels viel Erfolg in seiner neuen Stellung und sicherte ihm eine Unterstützung, falls erforderlich, seitens der Gemeinde zu. "Es war ein offenes und freundliches Gespräch", so der Bürgermeister. "Ich bin mir sicher, dass Polizeihauptkommissar Onckels seine Aufgabe gut annehmen und erledigen wird."