Inhalt

Bürgermeister Koenen grenzüberschreitend unterwegs

Grenzenlose Zusammenarbeit zwischen Bergen und Weeze

Mitteilung vom 30.11.2020

Grenüberschreitendes Treffen zwischen BM Pelzer und Koenen

WEEZE-BERGEN (Niederlande). Auf Einladung von Bürgermeisterin Manon Pelzer aus der niederländischen Nachbargemeinde war neulich Weezes Bürgermeister Georg Koenen zu Besuch in der limburgischen Gemeinde Bergen. Bei dem lockeren Treffen, das als eine Art Amtsantrittsbesuch angesehen werden kann, haben die zwei Bürgermeister sich über diverse Themen unterhalten und ausgetauscht. Da die zwei Kommunen in den letzten Jahren sehr viel zusammen gearbeitet haben, z. B. bei grenzüberschreitenden Projekten oder bei Verwaltungsangelegenheiten, möchten sie diese Arbeit natürlich fortsetzen und vertiefen. Aus diesem Grunde haben Bürgermeisterin Pelzer und Bürgermeister Koenen vereinbart, sich intensiver um die Bereiche grenzüberschreitende Projekte, die interkommunale grenzüberschreitende Zusammenarbeit - insbesondere das Arbeitsfeld Homeoffice - und das Thema Klima- und Umweltschutz auszutauschen und zusammenzuarbeiten., "Wir können nur voneinander lernen und letztendlich bringt die Zusammenarbeit unsere Gemeinden nur voran", so das Fazit der zwei Bürgermeister aus Weeze und Bergen nach dem Treffen.