Inhalt

Die Welt räumt auf

– Weeze macht mit!

Mitteilung vom 22.09.2021

Einsatzbesprechung Müllaktion

Bild 1: Einsatzbesprechung am Fährsteg

Zum World Cleanup Day starteten die Pfadfinder und Firmlinge in Weeze am vergangenen Samstagmorgen, den 18.09.2021 eine Müllsammelaktion.

Im Frühnebel- und nach einer kurzen Einsatzbesprechung- konnten die Pfadfinder der DPSG Weeze/ Kervenheim und die Gruppe der Firmlinge aus Kervenheim am Wochenende Weeze vom Müll befreien und die Gemeinde im Glanz erstrahlen lassen.

Ausgestattet mit Handschuhen, Mülltüten und Müllgreifern konnte das 50-köpfige Team unter der Leitung von Sandra Verbeten und unter der Organisation von Daniel Kasten am Ende des Tages 14 große Müllsäcke beseitigen.

Der World Cleanup Day setzt sich als weltweite Müllsammelaktion für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft ein. Jährlich hinterlassen wir weltweit ca. 200 Millionen Tonnen Müll in der Natur.

Deutschlandweit nahmen an diesem Tag fast 200.000 Menschen in über 800 Kommunen an über 3000 Müllsammelaktionen teil.

 

Müllaktion in Weeze WorldCleanUpDay

Bild 2: Müllsammeln am Bahnhof. Aufgrund von Baumaßnahmen

fahren momentan keine Züge, daher konnte zwischen den Gleisen Müll gesammelt werden.