Inhalt

Endlich wieder Kirmes

- Den Start macht Wemb am Wochenende

Mitteilung vom 25.08.2022

Carousel

Am Freitag, 26. August startet in Wemb endlich wieder die Kirmes mit einem tollen Programm. Das Bürgerhaus als Haus der Vereine und der Kindergarten Kieselstein sind die festgebenen Vereine der diesjährigen Kirmes und freuen sich auf viele Gäste, die zusammen mit ihnen wunderschöne Festtage erleben wollen.  Und wäre der Anlass der Kirmes nicht schon Grund genug für ein tolles Fest, werden beide Einrichtungen in diesem Jahr auch noch 30 Jahre alt. Das Motto der diesjährigen Kirmes „Es war einmal“ lädt herzlich dazu ein, gemeinsam das ein oder andere „Döneken“ auszutauschen.

Starten dürfen die „Kleinen“ am Freitag, 26. August um 16.30 Uhr mit einer Einladung für das Tanzbein, einer Kinderdisco bevor um 19:00 Uhr die offizielle Kirmeseröffnung am Bürgerhaus Wemb folgt und dann auch die Erwachsenen zur Disco geladen sind.

Am folgenden Samstag wird zunächst der neue König Jonas Dörenkamp zur Schützen-Messe um 18:00 Uhr abgeholt und anschließend um 20:00 Uhr der Königsgalaball der St. Sebastianus Bruderschaft Wemb veranstaltet.

Der Kirmessonntag beginnt um 09:30 Uhr mit einer Messe und anschließend wird die „Neue Mitte Wemb“ eingesegnet. Der Mittag wird vom Kindergarten Kieselstein gestaltet und um ca. 17:30 Uhr folgt das Spiel der „Geselligen Vereine Wemb“.

Am Kirmesmontag findet um 09:30 Uhr die Kirmes-Messe mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal statt. Darauf folgt gegen 11:00 Uhr der Festumzug.

Am Dienstag, 30. August, können die Kinder ihre Freikarten einlösen. Anschließend, um 14:00 Uhr, findet das Ü60 Treffen statt.