Inhalt

Franziskus-Kindergarten bedankt sich für das „Kirmes-Eis“

- und überreicht die Festkette an Marco Scuderi

Mitteilung vom 23.09.2021

Festkette Marco Scuderi

Bildunterschrift: Strahlende Gesichter bei der Übergabe

der selbstgebastelten Festkette an Marco Scuderi.

Auch in diesem Jahr mussten die Weezer und Wember Kirmes aufgrund der Pandemie ausfallen. Das war vor allem für die Kinder sehr schade.

Doch als Marco Scuderi, der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins Weeze, mitteilte, dass alle Weezer und Wember Kindergarten- und Schulkinder als kleines Trostpflaster zu einem Kirmeseis von „Eis-Rudi“ (Alpago) eingeladen werden, war die Freunde natürlich riesig.

So wurden die für die Kindergartenkinder des Franziskus-Kindergarten geplanten Angebote für den Kirmesmontag abgewandelt und mit einem Weg zur Eisdiele verbunden.

Als buntes „anstatt-Kirmes“-Programm gab eine Rallye mit Rätseln, Fragen, Geschichten und vielfältigen Aktionen. Auch wurden Fotos und Bilder von früheren Kirmestagen angeschaut, Kirmesmusik angehört, fröhlich gesungen… so dass auch die jüngsten Kindergartenkinder ein wenig Kirmes-Feeling bekamen.

Als Dankeschön folgte für Marco Scuderi eine Einladung in den Franziskus-Kindergarten. Hier wurde ihm von einer Kinderabordnung eine, von den Kindern selbst gestaltete, „Festkette“ überreicht. So wurde er zum Ehren-Festkettenträger im Franziskus-Kindergarten.