Inhalt

Jahreshauptversammlung beim Musikverein 1871 Weeze e.V.

- Katja Verheyen weiterhin Vorsitzende

Mitteilung vom 11.10.2021

Musikverein JHV Weeze

Bildunterschrift: Auf dem Foto verabschiedet die Vorsitzende

Katja Verheyen das langjährige Vorstandsmitglied Jürgen Tünnesen.

Auf dem Foto sind v.l.: Anja Knechten, Jürgen Tünnesen, Vanessa Artz,

Karin Ebben, Katja Verheyen, Christian Keßler, Gabi Artz, Alfred Polzin. 

Zur Jahreshauptversammlung, die aufgrund der Corona-Auflagen vom Frühjahr in den Herbst verschoben werden musste, trafen sich nun die Mitglieder des Weezer Musikvereins in der Gaststätte „Alt Weeze“.

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Katja Verheyen erhoben sich alle für eine Gedenkminute für das verstorbene Ehrenmitglied Johannes Janssen und alle Verstorbenen des Vereins. Der Tagespunkt „Berichte“ konnte diesmal kurzgehalten werden, da es nur wenige Onlineaktivitäten gab.

Die Neuwahlen wurden zunächst von Daniel Baaden durchgeführt, da der Vorsitz des Vereins zur Wahl stand. Nachdem sich Katja Verheyen für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stellte, wurde sie einstimmig gewählt. Wiedergewählt wurde außerdem die Schriftführerin Karin Ebben. Als Notenwart stellte sich Jürgen Tünnesen nicht mehr zur Wahl. Hier wurde Bart Custers vorgeschlagen und gewählt. Neu in den Vorstand kam auch Anja Knechten als Beisitzerin. Dank an alle Vorstandsmitglieder, besonders an Jürgen Tünnesen, für die langjährige Vorstandsarbeit.

Voller Hoffnung auf ein Jahr, in dem wieder mehr Aktivitäten möglich sind, wurden noch viele wichtige Punkte angesprochen. Wie immer ist es dem Verein ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche für die Musik zu gewinnen. Bei Interesse gerne bei der Jugendwartin Gabi Artz melden. Auch Erwachsene sind immer willkommen, um mit uns zu musizieren oder ein Instrument zu erlernen.