Inhalt

Kreis Kleve führt Mobilitätsbefragung durch

- Dazu werden ca. 13.700 zufällig ausgewählte Haushalte zwischen Mitte August und September per Anschreiben kontaktiert und um Beteiligung gebeten.

Mitteilung vom 18.08.2022

Der Kreis Kleve plant ab August 2022 eine Mobilitätsbefragung im Kreisgebiet durchzuführen.

Die gewonnenen Daten stellen u. a. eine wichtige Grundlage für zukünftige Verkehrsplanungen dar. Besonders das Zufußgehen, das Radfahren und die Nutzung des ÖPNV sollen im Kreis Kleve attraktiver werden. Gerne können die Teilnehmenden auch eigene Vorschläge und Ideen einbringen, wie die Mobilität im Kreisgebiet verbessert werden könnte.

Die Teilnahme ist freiwillig und die Antworten werden anonymisiert.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Presseartikel des Kreises Kleve unter: https://www.kreis-kleve.de/de/aktuelles/kreis-kleve-befragt-13.700-haushalte-zu-ihrem-mobilitaetsverhalten/ oder der neu angelegten Internetseite unter: https://www.kreis-kleve.de/de/fachbereich3/mobilitaetsbefragung/