Inhalt

Seniorenbeirat Weeze feierte 33-jähriges Bestehen

Der Seniorenbeirat Weeze feierte am Sonntag, dem 15.10.2023 sein 33-jähriges Bestehen im Bürgerhaus Weeze. Eingeladen wurden von dem neuen Beirat die Weezer Senior*innen über 60, sowie ehemalige Mitglieder des Beirates.

Mitteilung vom 20.10.2023

Seniorenbeirat feiert 33-jähriges Bestehen

Es konnten mehr als 140 Senior*innen von Gerd Schmalz und Hans Heinen begrüßt werden.

Unter den Gästen waren auch der stellvertretende Bürgermeister Helmut Stehr und der Leiter der Verbandssparkasse, welcher diese Veranstaltung finanziell unterstützt hat.

Die Landes-Senioren-Vertretung NRW hatte im Mai 2023 dem Seniorenbeirat Weeze eine Urkunde für das 33-jährige Jubiläum verliehen. Diese wurde dem stellvertretenden Bürgermeister Helmut Stehr übergeben und wird einen würdigen Platz im Rathaus erhalten.

Nach der Begrüßung startete das bunte Programm des Nachmittages mit einem Auftritt der Weezer Voices unter der Leitung des Dirigenten Michael Sibbing. Der Chor hatte stimmungsvolle Lieder im Repertoire, so dass die Anwesenden bei den Liedern mit einstimmen konnten und Stimmung ins Bürgerhaus brachten.

Nach Kaffee und Kuchen hielt Diana Pau von der AWO einen interessanten Vortrag über ihre Arbeit. Sie berät und unterstützt die Weezer Senior*innen einmal wöchentlich in vielen Fragen und Anliegen. Im Foyer konnte man sich später noch persönlich bei Diana Pau informieren, was auch sehr gut angenommen wurde.

Danach folgte ein Auftritt der Brisk Boots Weeze, den man wörtlich nehmen konnte, sie brachten die Bühne zum Beben.

Anschließend gab es nochmal etwas zum Schmunzeln. Die allseits bekannte Weezerin Liesel Veelemann gab wieder einige ihrer Mundart-Dönnekes zum Besten, bei dem ein Lottogewinn im Mittelpunkt stand, wobei der Lottoschein nicht abgegeben wurde.

Rundum war es ein gelungener Nachmittag für die Weezer Senior*innen.

Ein Dank gilt allen Akteur*innen und Helfer*innen für ihren Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung, die sehr gut bei den Besucherinnen und Besuchern ankam.