Inhalt

Die Weezer Kegelfreunde richten im Jahr 2023 die 28. Weezer Kegelortsmeisterschaften aus

Bürgermeister Georg Koenen übernimmt die Schirmherrschaft

Mitteilung vom 06.12.2022

Die Jugendabteilung des Reitervereins Graf von Schmettow e.V. Weeze durfte sich über eine Spende aus den Erlösen der Weezer Kegelortsmeisterschaften freuen. Auf dem Foto von links nach rechts: Hinten: Die Pferde Emilius, Ronja und Betsy mit Mitgliedern der Jugendabteilung des Reitervereins Graf von Schmettow e.V. Weeze - Auf dem Foto von links nach rechts: Vorne: Andreas Ingenbleek (Weezer Kegelfreunde), Tamara Williamson (Einzelortsmeisterin mit 79 Holz), Melissa Janßen (Stellvertretende Geschäftsführerin des Reitervereins Graf von Schmettow e.V. Weeze), Christoph Tönnißen (Einzelortsmeister mit 91 Holz) und Matthias Winkels (Weezer Kegelfreunde)

Die bekannten Kegelklubs, aber auch neue Kegelklubs sind immer herzlich Willkommen. Entsprechende Anmeldebögen liegen auf den Weezer Kegelgaststätten aus. Auch die 28. Kegelortsmeisterschaft findet unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Georg Koenen statt. Die Abnahmen erfolgen vom 01.01. bis zum 31.03.2023. Um Anmeldung bis zum 31.01.2023 wird gebeten.

Die Siegerehrung findet am Sonntag, dem 23. April 2023, ab 11.00 Uhr in der Gaststätte Kevin's Pub, Wasserstraße 50, in Weeze statt.

Näheres ist den Anmeldebögen zu entnehmen. Den Klubs winken durch das zu entrichtende Startgeld wieder Geldpreise sowie Pokale. Der verbleibende Erlös wird, wie in den vergangenen Jahren, für einen guten Zweck gestiftet. 2020 durfte sich die Jugendabteilung des Reitervereins Graf von Schmettow e.V. Weeze über eine entsprechende Spende freuen.

Die Organisator*innen hoffen auf eine gute Beteiligung und wünschen Gut Holz!