Inhalt

Rentenberatung in Weeze - auch für Grenzpendler

Mitteilung vom 01.12.2017

Am Montag, dem 11 Dezember 2017, findet die nächste Rentenberatung mit dem Versichertenältesten Leo van Brackel in Weeze statt. Bei dieser Beratung werden die Berater des GrenzInfoPunktes der Euregio Rhein-Waal zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr auch im katholischen Pfarrheim (Kirchplatz 8) in Weeze dabei sein. Kompetente Ansprechpartner werden dementsprechend über "Wohnen und Arbeiten im Nachbarland" informieren. Interessant für Grenzpendler wird möglicherweise die Frage sein, ob man von dort auch eine Rente zu erwarten hat.

Die Beratung am 11.12.2017 ist für alle Rententräger.